Gwent: Technik-Beta für die PlayStation 4 angekündigt

by Elvoreth on 30. März 2017
News

Wie CD Projekt RED heute ankündigte, wird dieses Wochenende eine technische Betaphase für Gwent: The Witcher Card Game auf der PS4 stattfinden. Damit haben PlayStation-Besitzer erstmals die Chance, das Kartenspiel auf ihrer Konsole zu testen und den Entwicklern Bugs oder Verbesserungsvorschläge mitzuteilen.

Während der Beta, die von Freitag, 31. März, 19:00 MEZ bis Montag, 3. April, 8:00 MEZ laufen wird, können Spieler Decks zusammenstellen, das Tutorial ansehen und sich in Online-Matches mit Gegnern aus Europa sowie Nord- und Südamerika messen. Bevor es losgehen kann, muss das Spiel über den PlayStation Store heruntergeladen werden.

Für den Download, der 3GB freien Festplattenspeicher benötigt, ist keine PlayStation Plus Mitgliedschaft notwendig und das Spiel wird in neun verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen. Kostenpflichtige Inhalte wie Kartenfässer werden während der Testphase allerdings nicht erhältlich sein und auch Trophäen wird es erst in der Vollversion geben.

Laut CD Projekt RED dürfen Teilnehmer Screenshots und Videomaterial veröffentlichen, solange sie darauf hinweisen, dass es sich dabei noch nicht um das finale Spiel handelt. Nach dem Ende der Beta werden die dafür erstellten Accounts wieder gelöscht.

[Quelle]

What's your reaction?
Happy
0%
Angry
0%
Cry
0%
Sad
0%
Suprised
0%
Laugh
0%
Cool
0%
Thumbs up
0%
Comments
Leave a reply

Leave a Response

Copyright © 2016 MarsLetsPlay | Fonts by Google Fonts Icons by Fontello Full Theme Credits here »